Auspumparbeiten / Wasserschaden


Technischer Einsatz
Zugriffe 116
Einsatzort Details

Freyweg
Datum 29.05.2019
Alarmierungszeit 18:38 Uhr
Einsatzbeginn: 18:38 Uhr
Einsatzende 19:10 Uhr
Einsatzdauer 32 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter OFK HBI Christoph Zitz
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

Freiw. Feuerwehr Bergheim
Technischer Einsatz

Einsatzbericht

"Neue Siedlung steht unter Wasser" lautete die Alarmierung der Freiw. Feuerwehr Bergheim am 29. Mai 2019. Ein provisorisch errichteter Hochwasserschutzgraben (der als Überbrückung für die Umsetzung des Hochwasserschutzprojektes Hagenau angelegt wurde) wurde mit den vom Plainberg strömenden Wassermassen nicht mehr fertig. Die vor Ort tätige Baufirma hatte bereits am frühen Nachmittag die Lage bereits in vorausschauender Weise erkannt und bereits mit der Errichtung von Ersatzgräben und Wasserbarrieren begonnen. Die Alarmierung der Feuerwehr erfolgte als diese Arbeiten noch im Gange waren und die Situation bereits durch die anwesenden Mitarbeiter der Baufirma unter Kontrolle war durch den anwesenden Hausbetreuer der Hausverwaltung. Seitens der Feuerwehr wurde mit der Baufirma eine kurze Lagebesprechung und Beurteilung vorgenommen ehe der Einsatz beendet werden konnte.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder