Monatsübung am 1. April 2015

Geschrieben von Christoph Zitz am . Veröffentlicht in Übungen

Am 1. April 2015 fand die Monatsübung für den Monat April statt. Das es sich bei der Übung um keinen Aprilscherz handelte merkten die Übungsteilnehmer sehr rasch am Übungsort. Es galt mehrere vermisste Personen im mit Theaternebel verrauchten Übungsobjekt zu retten, Personen vom Balkon zu retten, einen Innenlöschangriff sowie einen umfassenden Außenlöschangriff durchzuführen und das Übungsobjekt abschließend vom Theaternebel zu befreien. Ein besonderer Dank gilt der Firma Steiner für die Benützung des Objektes, es ist für die Feuerwehr enorm wichtig in den im Ort befindlichen Gebäuden üben zu dürfen da für den Ernstfall eine gute Ortskenntnis aufgebaut werden kann.