Zugsübung "Verkehrsunfall"

Geschrieben von Manuel Wengler am . Veröffentlicht in Übungen

Am Gelände der Fa. SSK in Bergheim-Siggerwiesen wurde ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Kraftfahrzeugen simuliert. Mit Hilfe des hydraulischen Rettungssatzes und weiteren technischen Hilfsmitteln wie einer Seilwinde wurden die verschiedensten Arbeiten bei dieser Übung von den Florianijüngern fachgerecht durchgeführt. Ein spezieller Augenmerk wurde darauf gelegt, dass alle anwesenden Kameraden die Möglichkeit zur Anwendung des hydraulischen Rettungssatzes hatten. Ebenfalls in die Übung integriert wurde die Verwendung der bei der vorangegangen Gruppenübung nähergebrachten Arbeitsweisen und Geräten.